Wir bauen eine Boulderanlage in Tauperlitz


Der BSC Tauperlitz hat den Startschuss für den Bau der größten Boulderanlage in Hochfranken gegeben!
Das Projekt umfasst eine großzügige Boulderanlage und eine Kletterwand für Schulungszwecke in der vereinseigenen Halle. Mit einer Kletterfläche von ca. 600 qm kann man die Anlage in etwa mit dem DAV Kletterzentrum in Bayreuth vergleichen.

Der Mehrspartensportverein aus Tauperlitz bei Hof hat das Projekt in Rekordzeit aus der Taufe gehoben. Zum Jahresende 2019 wurde die Kletterabteilung gegründet und schon im Sommer 2020 wurde der Bau der Kletteranlage bei der Hauptversammlung einstimmig beschlossen. Die Mitglieder der Klettergruppe und der Vorstand stellten umgehend eine tragfähige Finanzierung auf die Beine. Auch aktuelle Fördermaßnahmen wurden beantragt und bewilligt. Parallel wurde auch schon ein modernes Kletterwanddesign erarbeitet. Nun ist es so weit! Unter Einhaltung aller Förderrichtlinien konnte nach einem qualifizierten Ausschreibungsverfahren der Auftrag an einen geeigneten Kletterwandhersteller vergeben werden. Nach aktuellen Planungen der Fertigungs- und Montagezeit darf im Herbst dieses Jahres mit einer Fertigstellung der Anlage gerechnet werden.

Der Verein war auch im Vorfeld nicht untätig und hat die vorhandene Tennishalle schon mal auf Vordermann gebracht. Eine neue Dacheindeckung und eine komplett neue Gasheizung bilden nun den Grundstein für die neue Boulderhalle. Bouldern ist eine boomende Sportart - überall schießen Boulderhallen wie Pilze aus dem Boden. Als Bouldern wird das seilfreie Klettern bis einige Meter über dem Boden mit Matten als Absicherung bezeichnet. Beim Bouldern kann man in allen Schwierigkeiten klettern und mit Griffen von klein über flach oder rund bis gut haltbar. Es ist Klettern von schräg über senkrecht bis überhängend oder waagrecht möglich. Beim Bouldern können schwere Einzelzüge eingeübt werden, so dass diese Techniken beim Schwierigkeitsklettern mit Seil automatisiert eingesetzt werden können. Insbesondere ist Bouldern auch ein spezielles Krafttraining.

Die nächsten Boulderhallen befinden sich in Bayreuth und Plauen. Nachdem jetzt schon seit mehreren Jahren kein entsprechendes Angebot mehr im Raum Hof existiert, ist es höchste Zeit, dass auch hier eine solche Boulderanlge gebaut wird. Das Interesse ist riesig, viele Nachfragen zu der neuen Boulderanlage Tauperlitz sind bereits eingegangen. Studierende der Hochschule Hof und der Beamtenfachhochschule freuen sich ebenso wie die Schülerinnen und Schüler der örtlichen Schulen. Gerade die Jugend ist begeistert vom Bouldersport, sind doch in der Halle nur Kletterschuhe und ein Chalkbag (Beutel für Magnesiumkarbonatpulver für sicheren Grip an den Händen) nötig. Man klettert in allen Schwierigkeitsgraden von ganz einfach bis sehr schwierig in 2 bis 4 Metern Höhe an senkrechten, geneigten, waagrechten Wandelementen mit künstlichen Griffen. Wer aus der Route fällt, landet auf den Bodenmatten. Vielfach sind zwei Leute oder ganze Gruppen von Boulderbegeisterten zugange, spotten (sichern) sich gegenseitig und feuern sich an. Das ist mehr als sportliche Freizeitbeschäftigung, das ist Vergnügen mit gegenseitigem Kennenlernen durch alle Altersklassen. Selbstverständlich kann man sich zwischendurch oder am Ende auch mal einen Cappuccino oder Snack gönnen.

Ohne Bouldern ist ein ordentliches Seilklettern fast nicht mehr möglich. Man trainiert durch die harten Züge Kraft, Körperspannung, Technik und Geschicklichkeit. Diese Fähigkeiten wendet man dann beim Seilklettern in der Halle oder am Fels an. Mit Bouldern kann man so nicht nur den Winter überbrücken und frisch gestärkt und motiviert im Frühjahr wieder am Fels Seilklettern gehen, sondern das ganze Jahr trainieren – am Feierabend, bei schlechtem Wetter, zum Freunde treffen… jeder wie er mag.


Wir vom BSC Tauperlitz freuen uns riesig auf die neue Boulderhalle in Oberfranken.


Wer Interesse oder Fragen zur Boulderhalle Tauperlitz hat, kann sich gerne an folgenden Ansprechpartner wenden:
Michael Egelkraut
E-Mail: michael_egelkraut@web.de
Telefon 01716472415

;